SG Empor
Possendorf
Turnen

SG Empor

Possendorf

Turnen

© Tobias Ritz / tobiasritz.com

Schauturnen in Possendorf
verschoben

In Possendorf wird nun seit 160 Jahren geturnt. Das möchten wir feiern.

Anlässlich dieses Jubiläums werden wir ein Schauturnen veranstalten. Wir möchten alle herzlich einladen, sich die Show unter dem Motto „Leinwandhelden – neu verturnt“ anzusehen.

Wie immer wird es eine gute Mischung aus sauberen Turneinlagen, spektakulären Sprüngen und eleganten tänzerischen Darbietungen geben. Dabei werden auch der Spaß und die Unterhaltung nicht zu kurz kommen.

Die Veranstaltung ist am 1. Juni 2024 geplant. Passend zum Kindertag wird es deshalb auch an Angebot für die Mädchen und Jungen geben.

Um 15:00 Uhr werden wir unser Schauturnen auf der Schulparkbühne in Possendorf beginnen. 

Wir freuen uns auf euer Interesse. Der Eintritt ist frei.

Leider müssen wir das Schauturnen aufgrund des schlechten Wetters verschieben. Den neuen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

verschoben

neue Beiträge

neue Beiträge

Erster Doppelsieg nach 22 Jahren

Erik Ehnert und Philipp Meutzner haben bei der Sachsenmeisterschaft der Männer in Chemnitz für einen Doppelsieg in der Leistungsklasse (LK) 3 gesorgt. Das letzte Mal, dass zwei Possendorfer auf den Plätzen eins und zwei bei Landesmeisterschaften standen, ist inzwischen 22 Jahre her. Damals hatte Altmeister Swen Dittrich vor Ronny Michalsky gesiegt.Für Erik, der bereits als Kind und Jugendlicher Silber und Bronze bei den sächsischen Titelkämpfen gewonnen hatte, war es bei seiner ersten Meisterschaft im Männerbereich gleichzeitig der größte Erfolg der Turnerkarriere. Durch sehr sicher und sauber vorgetragene Übungen holte er sich am Ende mit ordentlichem Vorsprung die Goldmedaille. Vereinskollege Philipp...